Haushaltsagentur - Mehr Zeit für Sie
Inhaber: Bernd Koltz
Demminer Str. 67
17034 Neubrandenburg
reinigen
Fon u. Fax 0395 - 544 10 97         
info@haushaltsagentur-stark.de         
reinigen
Haushaltsleistungen

Wissenswertes für Privathaushalte und Vermieter

Gut zu wissen
Mit der Inanspruchnahme eines gewerblich betriebenen Haushaltsservices sparen Sie bares Geld.
Laut Bundesministerium für Finanzen werden Aufwendungen für die Inanspruchnahme haushaltsnaher
Dienstleistungen nach § 35a Abs. 2 EStG steuerermäßigend angerechnet.

Haushaltsnahe Dienstleistungen: Prozentualer Nachweis der Arbeitskosten reicht für Steuerabzug
Kosten für Putzdienste, Handwerker- aber auch Pflegeleistungen können die Einkommensteuer von
Privatpersonen um bis zu 20 % der Aufwendungen – maximal um 1200 Euro – verringern. Abgezogen wird
allerdings nur der Arbeitsanteil, nicht die Materialkosten.

Den Abzug muss der Steuerpflichtige mit der Einkommensteuererklärung beantragen. Er muss die
Ausgaben durch Rechnungen und einen Überweisungsauszug belegen. Bieten Sie eine haushaltsnahe
Dienstleistung für Privatleute an? Dann genügt es jetzt, wenn Sie auf Ihren Rechnungen den Anteil
von Material- und Arbeitskosten prozentual angeben.
Das geht aus einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums hervor (Bundesfinanzministerium,
26.10.2007, Aktenzeichen: IV C 4 – S 2296-b/07/0003). Früher mussten beide Kostenanteile auf
Euro und Cent genau angegeben werden.





Ihre individuellen Angebote    
- für mehr Zeit
    

Frühjahrs-Sorglos-Putz

» Unser Senioren-Angebot!    

Info Wissenswertes für Haushalte    


Copyright © 2011 Haushaltsagentur - Mehr Zeit für Sie | Home | Impressum